Egal wo Sie wohnen, ob in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/M., Frankfurt/O., Freiburg, Gelsenkirchen, Gera, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kaiserslautern, Kiel, Köln, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Rügen, Saarbrücken, Schwerin, Solingen, Stralsund, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg oder an der Ostsee, an der Nordsee, am Bodensee, am Chiemsee oder in den Alpen, im Erzgebirge, im Harz oder
im Schwarzwald  -
unsere Angebote sind für alle günstig und leistungsstark.

Wir betreuen Sie bundesweit egal ob Sie in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg- Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein oder Thüringen wohnen.

 



Der Richterdienst ist auf die Absicherung und Vorsorge aller beamteten Juristen spezialisiert. 

Die Baufinanzierung ist Vertrauenssache         Fragen und Antworten

Kaum woanders muss man intime finanzielle Tatsachen offenbaren, wie bei der Baufinanzierung.  Sowohl was Eigenkapital als auch insbesondere Einkommen und Familienplanung betrifft. 

Niemand kann mit 3-4 hingeworfenen Fakten ein Spitzenangebot für eine Baufinanzierung erstellen. D.h. um das Ausfüllen von 3-6seitige Fragebögen kommen Sie nicht vorbei. 
Dies setzt Ihr Engagement und und Vertrauen voraus, und deshalb garantieren wir gleich zu Beginn: Bei uns werden Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandelt, keine Weitergabe an Dritte.

Der "Lohn" der Mühe ist jedoch eine "Spitzenbaufinanzierung", die regelmäßig veröffentlichte Listen von Fachzeitschriften wie Capital, DM-Euro etc. deutlich schlägt und damit Ihren Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit werden lässt. 



Kurzinformationen 

Grundregeln 

Die Finanzierung einer selbstgenutzten Immobilie setzt sich üblicherweise aus Eigenkapital, Darlehen und staatliche Fördermittel zusammen.

Als Faustregel gilt: etwa 15-20% des Kaufpreises sollten als Eigenkapital eingebracht werden. Bei der Kalkulation müssen neben dem Kaufpreis auch die damit verbundenen Nebenkosten wie z.B. Notargebühren, Maklerprovisionen und Grunderwerbssteuer berücksichtigt werden. 
Hierzu werden üblicherweise etwa 8-12% des Kaufpreises veranschlagt. 
Bei der Erschließung eines Grundstückes kommen die Erschließungskosten hinzu, die individuell stark differieren, jedoch keines falls in der Kalkulation fehlen dürfen. 
Dazu Wer sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet brauch dafür ein solides Fundament.

Arten der Darlehen

Üblich sind Bauspar-, Hypotheken oder Bankdarlehen. jede Finanzierung sollte individuell maßgeschneidert sein.
Die häufigste Form ist das langfristige Hypothekendarlehen. Wir raten unseren Mandanten  aber auch nicht selten zu einem Darlehens-Mix, denn manchmal können unterschiedlich Zinsbindungsfristen sinnvoll sein. Besonders günstige Darlehen für selbstgenutzte Immobilien vergibt auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Diese Kredite vermittelt und beantragt der ADB gegebenenfalls für Sie auch.

Was ist beim Kreditvergleich wichtig?

Effektivzins, Laufzeit und die sich daraus ergebene Gesamtbelastung - darauf sollte der künftige Immobilienbesitzer beim Vergleich achten. Der häufig ausgewiesene Nominalzins (ohne Kreditnebenkosten) ist wenig aussagekräftig.

Zu beachten ist jedoch auch die Beleihungsgrenze, es nützt wenig einen tollen Zins zubekommen, der dann nur für 40% der benötigten Summe gilt!  Bei fast allen Anbietern gilt die Finanzierung bis zu 60% des Beleihungswertes. Einige Institute finanzieren bei entsprechender Bonität auch bis 100%. 

Gern unterbreiten wir Ihnen eine "Spitzenbaufinanzierung", die regelmäßig veröffentlichte Listen von Fachzeitschriften wie Capital, DM-Euro etc. deutlich schlägt und damit Ihren Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit werden lässt. 

Der Angebotsfragebogen stellt jedoch nur einen ersten Auftakt für
das Baufinanzierungsangebot dar.
28seitiger Umzugsplaner mit Checklisten, ausführlichen Hinweisen und einer Unmenge an Tipps für einen reibungslosen Umzug ohne Herzinfarktrisiko.

Bestellen

Überzeugt ?
Na dann nichts wie hin, Geld sparen und bestens abgesichert sein.
Dann schauen Sie sich doch einfach die Spitzenangebote des ADB an.




Sie wollen gut und sehr günstig versichert sein ?
Schaffen Sie Klarheit mit unseren Vergleichen und Angeboten!
Wir haben über 100 Versicherungen verglichen und bieten passenden Versicherungsschutz mit zusätzlicher Maklerberatung, die auch bei Problemen besten Versicherungsschutz organisiert.

Richterdienst.de ein Projekt des
Akademischer Dienst Berlin Bundesweiter Versicherungsmakler
Paulstr. 34 10557 Berlin  Tel. 030  / 34 90 14 5-0 Fax 030 / 34 90 14 52