Egal wo Sie wohnen, ob in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/M., Frankfurt/O., Freiburg, Gelsenkirchen, Gera, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kaiserslautern, Kiel, Köln, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Rügen, Saarbrücken, Schwerin, Solingen, Stralsund, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg oder an der Ostsee, an der Nordsee, am Bodensee, am Chiemsee oder in den Alpen, im Erzgebirge, im Harz oder
im Schwarzwald  -
unsere Angebote sind für alle günstig und leistungsstark.

Wir betreuen Sie bundesweit egal ob Sie in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg- Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein oder Thüringen wohnen.

 



Der Richterdienst ist auf die Absicherung und Vorsorge aller beamteten Juristen spezialisiert. 

Wir bieten Ihnen neutrale und unabhängige Informationen und abgestimmte Angebote ohne große Umwege zu allen Versicherungsarten.


Urlaubszeit - Schadenszeit                         Auslandsaufenthalt Schutzbrief

Mit einer Vielzahl von Schutzbriefen kann man sich nahezu gegen alle Schadensfälle absichern.

Die europ assistance ist ein "alter Hase" im Bereich der Urlaubsabsicherung und dieses weltweit.
Die Schutzbriefe

365-Tage-Schutzbrief
Urlaubs-Schutzbrief
Premium-Schutzbrief
Schutzbrief für Auslandsaufenthalte
Schutzbrief für Firmenfahrzeuge
Schutzbrief für Wohnmobile

Schadensbeispiel

Ein Jahr als Au-pair in den USA und weg vom Elternhaus – für Kathleen Wetzel geht ein Traum in Erfüllung. Und alles scheint perfekt: Ihre Gastfamilie ist sehr nett, sie findet schnell Anschluss und fühlt sich in Florida pudelwohl. Doch eines Tages stolpert sie über die Spielsachen der Kinder und stürzt die Treppe hinunter. Im Krankenhaus erfährt sie dann, dass ihr linkes Bein gebrochen ist. Die Kosten für die Behandlung sind immens hoch. Doch zum Glück haben ihre Eltern vor ihrer Abreise einen Schutzbrief bei der Europ Assistance für sie abgeschlossen. Nachdem das Spezialisten-Team der Europ Assistance von Kathleens Lage erfahren hat, klärt einer der erfahrenen Mitarbeiter sofort die Kostenfrage durch ein kurzes Telefonat mit dem behandelnden Arzt - natürlich in perfektem Englisch. So bekommt Kathleen die bestmögliche ärztliche Versorgung und kann den Rest ihres Aufenthaltes genießen.

Leistungen

Personenschutzbrief
Geltungsbereich: weltweit außerhalb Deutschlands
für einen Auslandsaufenthalt von 3 Monaten bis zu einem Jahr 

1. Vermittlung ärztlicher Betreuung
Vermittlung ärztlicher Versorgung und, wenn nötig, Herstellung des Kontakts zwischen behandelndem Arzt und Hausarzt sowie Übernahme der hierbei entstehenden Kosten. 

2. Arzneimittelversand
Kostenübernahme für Versand notwendiger verschreibungspflichtiger Arzneimittel nach Abstimmung mit dem Hausarzt.

3. Krankenbesuch 
Bei einem längeren Krankenhausaufenthalt werden Fahrt- und Übernachtungskosten von bis zu EUR 600,- für eine nahestehende Person übernommen. 

4. Krankenrücktransport 
Wir organisieren und bezahlen den Krankenrücktransport, sofern dieser medizinisch notwendig und ärztlich angeordnet ist.

5. Rückholung von Kindern
Bei Erkrankung oder Tod der Eltern auf einer Auslandsreise:
Wir organisieren eine Begleitperson zur Rückholung der Kinder, Kostenübernahme für Bahnfahrt 1. Klasse oder Flug ab 1.000 km. 

6. Hilfe im Todesfall 
Bei Tod auf einer Reise im Ausland organisieren wir in Absprache mit den Angehörigen eine Bestattung im Ausland oder Überführung zum Bestattungsort in Deutschland und übernehmen die Kosten bis EUR 10.000,-. 

7. Kostenerstattung bei Reiseabbruch
Übernahme der höheren Fahrtkosten bis EUR 2.600,- bei Tod oder Erkrankung des Versicherungsnehmers, des Mitreisenden, Partners oder Angehörigen. 

8. Reiserückrufservice 
Bei Tod oder schwerer Erkrankung eines nahen Verwandten übernehmen wir die Kosten für die Organisation eines Rückrufs von einer Auslandsreise über Rundfunk. 

9. Benennung von Anwälten/Strafkaution
Nach einem Verkehrsunfall im Ausland: Bei Haftandrohung Verauslagung bis zu EUR 12.000,- für Strafkaution und bis zu EUR 1.500,- für Anwaltskosten. 

10. Ersatz von Reisedokumenten 
Bei Verlust eines wichtigen Dokumentes im Ausland übernehmen wir die amtlichen Gebühren, die bei der Ersatzbeschaffung anfallen. 

11. Ersatz von Zahlungsmitteln 
Bei Verlust von Zahlungsmitteln im Ausland: Herstellung des Kontakts zur Hausbank: Falls dies nicht binnen 24 Std. möglich ist, gewähren wir Ihnen ein Darlehen von bis zu EUR 1.600,-. 

12. Hilfe bei Brillen-/Kontaktlinsenverlust
Sollten Sie im Ausland Ihre Brille bzw. Ihre Kontaktlinsen verlieren, besorgen wir Ihnen Ihre hinterlegte Ersatzbrille oder Kontaktlinsen und übernehmen die angefallenen Versandkosten. 

13. Hilfeleistung in besonderen Notfällen
Bei einer besonderen Notlage auf einer Reise im Ausland veranlassen wir die erforderlichen Maßnahmen und übernehmen hierfür die Kosten bis zu EUR 300,-


Auslandsreisekrankenversicherung
Geltungsbereich: weltweit außerhalb Deutschlands
für einen Auslandsaufenthalt von 3 Monaten bis zu einem Jahr

Kostenübernahme bei folgenden Leistungen abzüglich eines Selbstbehaltes von EUR 51,- pro Schadenfall (Der Selbstbehalt entfällt, wenn ein anderer Krankenversicherungsträger für den Versicherungsfall Leistungen erstattet hat.):

1. Ambulante ärztliche Heilbehandlung
einschließlich Röntgendiagnostik.

2. Stationäre Heilbehandlung
einschließlich Operationen und Operations-Nebenkosten sowie Verpflegung und Unterkunft im Krankenhaus.

3. Arznei-, Verband- und Heilmittel
bei ärztlicher Verordnung.

4. Ärztlich verordnete Hilfsmittel,
die infolge eines Unfalls notwendig werden und der Behandlung von Unfallfolgen dienen.

5. Schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen
in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von Zahnersatz (Prothesen) in einfacher Ausfertigung.

6. Transport ins nächstgelegene Krankenhaus
oder zum nächstgelegenen Notfallarzt, falls medizinisch notwendig.

     Antrag inkl. Beiträge 

     
Bedingungen


Gern unterbreiten wir Ihnen auf Ihr Haus zugeschnittene Angebote inkl.
Modernisierungen etc.

Überzeugt ?
Na dann nichts wie hin, Geld sparen und bestens abgesichert sein.
Dann schauen Sie sich doch einfach die Spitzenangebote des
ADB an.


 

Sie wollen gut und sehr günstig versichert sein ?
Schaffen Sie Klarheit mit unseren Vergleichen und Angeboten!
Wir haben über 100 Versicherungen verglichen und bieten passenden Versicherungsschutz mit zusätzlicher Maklerberatung, die auch bei Problemen besten Versicherungsschutz organisiert.

Richterdienst.de ein Projekt des
Akademischer Dienst Berlin Bundesweiter Versicherungsmakler
Paulstr. 34 10557 Berlin  Tel. 030  / 34 90 14 5-0 Fax 030 / 34 90 14 52