Egal wo Sie wohnen, ob in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/M., Frankfurt/O., Freiburg, Gelsenkirchen, Gera, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kaiserslautern, Kiel, Köln, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Rügen, Saarbrücken, Schwerin, Solingen, Stralsund, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg oder an der Ostsee, an der Nordsee, am Bodensee, am Chiemsee oder in den Alpen, im Erzgebirge, im Harz oder
im Schwarzwald  -
unsere Angebote sind für alle günstig und leistungsstark.

Wir betreuen Sie bundesweit egal ob Sie in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg- Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein oder Thüringen wohnen.

 

 


Der Richterdienst ist auf die Absicherung und Vorsorge aller beamteten Juristen spezialisiert. 


Nach Eingabe Ihrer Daten erstellen wir Ihnen kostenfrei eine Analyse Ihre Versorgungsansprüche und zeigen Ihnen eventuelle Versorgungslücken auf.

Die eXtra- Rente




Nur wenige Beschäftigte werden sorgenfrei an die Altersabsicherung denken können. Für viele Bürger spielt der Gedanke erhöhter Vorsorgeanstrengungen eine wachsende Rolle.

Die private Rentenversicherung bietet sich als Produkt für die Altersvorsorge geradezu auf idealer Weise an, wenn man keine Todesfallabsicherung benötigt. Dann ist die private Rentenversicherung (oder auch Leibrentenversicherung genannt) ein reiner steuerbegünstigter Sparvertrag ohne Risikoschutz.
Die private Rentenversicherung hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber der gesetzlichen Rentenversicherung - sie wird Jahr für Jahr verzinst. Ob dies ein guter oder eher mäßiger Zins ist, spielt im Vergleich zur gesetzlichen Rentenversicherung keine Rolle, da die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung überhaupt nicht verzinst werden (ja nicht einmal für sie reserviert bleiben), da diese innerhalb weniger Wochen komplett wieder ausgegeben werden (Generationenprinzip). Natürlich sind wir bemüht, Ihnen vom Markt einen Versicherer mit einem langfristig hochwertigen Zins anzubieten.

Die eXtra- Rente

Für Menschen, deren Lebenserwartung statistisch vom Durchschnitt abweicht und die somit einer anderen Risikogruppe angehören, berücksichtigt die LV 1871 mit der eXtra-Rente, als erste und einzige Versicherungsgesellschaft in Deutschland, diese Abweichung bei der Errechnung der versicherten Rente. 

Für den Einzelnen kann sich dadurch eine deutlich höhere Leistung ergeben.

plastisches Beispiel
Herzleistungsschwäche statt 500€ Rente bei irgendeiner anderen Versicherung (es sind ja alle Kunden gesund) erhalten Sie 1345€ monatlich - ein Plus von 169% !
(weitere ausführliche Beispiele weiter unten)


Was genau ist die eXtra-Rente eigentlich ?
Es handelt sich um eine sofort beginnende, lebenslange Rente gegen Einmalbeitrag.

Und was ist das eXtra an dieser Rente ?
Sie berücksichtigt den individuellen Gesundheitszustand.

Kann in die eXtra-Rente eine Rentengarantiezeit eingeschlossen werden ?
Ja, bis Eintrittsalter 75 Jahre ist eine Rentengarantiezeit von max. 10 Jahren wählbar.

Was passiert mit dem gezahlten Einmalbeitrag, wenn der Versicherte kurz nach Abschluss überraschend stirbt ?
Bei Tod innerhalb der ersten 3 Monate ab Beginn wird der Einmalbeitrag - abzüglich der bereits geleisteten Garantierenten - zurück erstattet.

Wie funktioniert die Risikoprüfung ?
1. Schritt Formular mit grundlegenden Informationen zum Gesundheitszustand ausfüllen und an die LV 1871 faxen.
(erhalten Sie vom ADB bzw. unten zum Sofort-Download)
Innerhalb kurzer Zeit wird eine unverbindliche Information mit Ober- und Untergrenze erstellt
Es ist keine erneute Gesundheitsprüfung durch die behandelnden Ärzte erforderlich
2. Schritt Entbindung des Hausarztes sowie der behandelnden Fachärzte von der ärztlichen Schweigepflicht
Antragszustellung Vollständige Risikoprüfung der eingereichten Arztberichte durch die LV 1871.
3. Schritt Die eXtra-Leistung

Aufgrund Ihres gesundheitlichen Zustandes (ärztlich attestiert) erhalten Sie von der LV 1871 ein detailliertes Angebot, das genau auf Ihre Situation abgestimmt ist.

Welche Rentenarten gibt es ?
Neben der steigenden (teildynamischen) kann nun auch eine gleichbleibende Überschussbeteiligung ** vereinbart werden. Dadurch erhält der Kunde eine höhere Anfangsrente, die konstant verläuft.

Woher kommt diese phantastische Idee
1994: Erste Idee eines solchen Produktes
1995: Vergleichbares Produkt in Großbritannien
1996: Vergleichbares Produkt in Südafrika
1997: Vergleichbares Produkt in Irland

1998/99: Markteinführung in Deutschland 
durch die LV 1871

1999: Verleihung des Capital-Innovationspreises 
an die LV 1871

2000: Vergleichbares Produkt in den USA

Vielleicht haben sie schon mit Spannung auf unsere Angebote gewartet. Bitte sehr:

Nachfolgend einige ANGEBOTE des ADB zur eXtra Rente

Richterdienst.de ein Projekt des
Akademischer Dienst Berlin Bundesweiter Versicherungsmakler
Paulstr. 34 10557 Berlin  Tel. 030  / 34 90 14 5-0 Fax 030 / 34 90 14 52