Der Richterdienst ist auf die Absicherung und Vorsorge aller beamteten Juristen spezialisiert. 


Formular zur Angebotsanforderung 
für private Zusatzversorgungen 
persönliche Angaben
Name       Versorgungsthemen

Dienstunfähigkeit

Alterspension/Rente

Todesfallabsicherung 

Pflegezusatzversicherung

klassischen Lebensversicherung

fondsgeb. Rentenversicherung

Krankenversicherung

Britische Lebens- / 
    Rentenversicherung

Riester- Rente  

Vorname
Geb. Datum
PLZ
Ort
Straße
Telefon
Dienst
Telefon
privat
E-Mail
Tätigkeit:

Gratis Begrüßungsgeschenk Info

Taschenrechner 
Schlüsselanhänger mit Flaschenöffner
Kugelschreiber


Taschenrechner 

ein lustiger Schlüsselanhänger 
mit Flaschenöffner

Druckkugelschreiber
mit auswechselbarer, blau schreibender Qualitäts-Mine. 






1.) Dienstunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeitsabsicherung durch monatliche Renten
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich//weiblich errechnet werden.)
(Angebote gelten für normale Gesundheitsverhältnisse)


Person 1

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie die monatliche Dienstunfähigkeitsabsicherung ein 
(z.B. 1.000 € monatlich).
erste Variante: 
zweite Variante: 
Laufzeit der Absicherung bis zum  Lebensjahr
Laufzeit im Leistungsfall bis zum  Lebensjahr

bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie die monatliche Berufsunfähigkeitsabsicherung ein 
(z.B. 1.000 € monatlich).
erste Variante: 
zweite Variante: 
Laufzeit der Absicherung bis zum  Lebensjahr
Laufzeit im Leistungsfall bis zum  Lebensjahr

bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben


2.) Altersvorsorge

private Rentenversicherung (lebenslang garantiert)
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und männlich // weiblich errechnet werden.)


Person 1
Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die angestrebte monatliche Rentenhöhe der privaten Rentenversicherung an (z.B. 1000,- €).
angestrebte Rente (Variante 1): 
angestrebte Rente (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.




Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die angestrebte monatliche Rentenhöhe der privaten Rentenversicherung an (z.B. 1000,- €).
angestrebte Rente (Variante 1): 
angestrebte Rente (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben





3.) Risikovorsorge

Risikolebensversicherung
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich//weiblich errechnet werden.)
(Angebote gelten für normale Gesundheitsverhältnisse)


Person 1

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie die Absicherungshöhe ein 
(z.B. 100.000 €)
erste Variante: 
zweite Variante: 
Laufzeit der Absicherung bis zum  Lebensjahr

Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie die Absicherungshöhe ein 
(z.B. 100.000 €)
erste Variante: 
zweite Variante: 
Laufzeit der Absicherung bis zum  Lebensjahr

zusätzliche Bemerkungen wie Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.




Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben
 

 

 



4.) Pflegezusatz

Pflegezusatzversicherung - Pflegtagegeld
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich//weiblich errechnet werden.)
(Angebote gelten für normale Gesundheitsverhältnisse)


Person 1

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie ein Tagegeld ein 
(z.B. 50 €)
erste Variante: 
zweite Variante: 

Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum: Beruf

Bitte geben Sie ein Tagegeld ein 
(z.B. 50 €)
erste Variante: 
zweite Variante: 

zusätzliche Bemerkungen wie Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben
 

 

 



5.) klassische Lebensversicherung

klassische Lebensversicherung 
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich // weiblich errechnet werden.)


Person 1
Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die Versicherungssumme an (z.B. 100.000,- €).
Versicherungssumme (Variante 1): 
Versicherungssumme (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.




Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die Versicherungssumme an (z.B. 100.000,- €).
Versicherungssumme (Variante 1): 
Versicherungssumme (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben

 

 


6.) fondsgebundenen Altersvorsorge

fondsgebundene Rentenversicherung
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich // weiblich errechnet werden.)


Person 1
Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie das angestrebte Versorgungskapital an (z.B. 250.000,- €).
Versorgungskapital (Variante 1): 
Versorgungskapital (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.




Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie das angestrebte Versorgungskapital an (z.B. 250.000,- €).
Versorgungskapital (Variante 1): 
Versorgungskapital (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
erste Variante: 
zweite Variante:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben

 

 


7.) Krankenversicherung

(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und 
männlich // weiblich errechnet werden.)


Person
Name: Vorname:  
Geb. Datum:  
Beihilfe Bundesland:  
Beihilfesatz:

Status

Vollversicherung als Angestellter
(Verdienst über Bemessungsgrenze 2003 = 45.900 € Jahres-Brutto 
Vollversicherung als Selbständiger / Freiberufler
Vollversicherung als Beamter (Restkostenversicherung)
Vollversicherung als Arzt, Zahnarzt, Apotheker 

ambulante Leistungen


Selbstbehaltstufen



Leistungsmerkmale (wichtige bitte markieren)
ärztliches Honorar über der Gebührenordnung: 
hohe Leistungen für Brillen: 
hohe Leistungen für Heilpraktiker: 
hohe Leistungen für Psychotherapie: 


zahnärztliche Leistungen


Leistungsmerkmale (wichtige bitte markieren)
ärztliches Honorar über der Gebührenordnung: 
(Äußerst selten angeboten, diese Versicherer können gegenüber günstigen Versicherern schnell 50 - 100 € Gesamtbeitrag mehr haben.)
Leistungen bei Zahnersatz   
hohe Leistungen bei Zahnersatz (80-90%) 
mittlere Leistungen bei Zahnersatz (70-80%) 
geringe Leistungen bei Zahnersatz (50-70%) 

 

stationäre Leistungen


Leistungsmerkmale (wichtige bitte markieren)
ärztliches Honorar über der Gebührenordnung: 
Bettenwahl  
Einbettzimmer mit Privatarzt 
Zweibettzimmer mit Privatarzt 
Mehrbettzimmer ohne Privatarzt 

Krankenhaustagegeld



Eigene Vorstellungen, Hinweise etc.

 

 

 

 

8.) Britische Lebens- / Rentenversicherung

private Rentenversicherung (lebenslang garantiert)
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und männlich // weiblich errechnet werden.)


Person 1
Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die angestrebte monatliche Rentenhöhe der privaten Rentenversicherung an (z.B. 1000,- €).
angestrebte Rente (Variante 1): 
angestrebte Rente (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
Variante 1: 
Variante 2:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.




Person 2

Name: Vorname:  
Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre).  
Rentenbeginnalter:  Jahre

Bitte geben Sie die angestrebte monatliche Rentenhöhe der privaten Rentenversicherung an (z.B. 1000,- €).
angestrebte Rente (Variante 1): 
angestrebte Rente (Variante 2): 
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
Variante 1: 
Variante 2:

Zusatzversicherungen (wie Berufs- / Dienstunfähigkeitszusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Pflegerentenzusatz (mit monatlicher Rentenhöhe), Unfalltod (einfach, zweifach), Partnerrisikoversicherungen etc.



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9.) Riester-Rentenversicherung

private Rentenversicherung (lebenslang garantiert)
(Angebote können nur bei genauem Geburtsdatum und männlich // weiblich errechnet werden.)


Person 1
Name: Vorname: Geb. Datum:

Angaben zum Partner und zu den Kindern


Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre mindestens jedoch 60).
 
Rentenbeginnalter:  Jahre
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
(2005 2% des Bruttoverdienstes inkl. Zulagen // ab 2006 3% des Bruttoverdienstes inkl. Zulagen für die volle Förderung)
erste Variante: 
zweite Variante:

Bemerkungen




Person 2

Name: Vorname: Geb. Datum:

Bitte geben Sie das Rentenbeginnalter an (z.B. mit 65 Jahre mindestens jedoch 60).  
Rentenbeginnalter:  Jahre
bzw. wie viel monatlichen Beitrag möchten Sie maximal ausgeben?
(2005 2% des Bruttoverdienstes inkl. Zulagen // ab 2006 3% des Bruttoverdienstes inkl. Zulagen für die volle Förderung)
erste Variante: 
zweite Variante:

Bemerkungen



Zurück zu den persönlichen Daten
Zum Absenden der Anforderungseingaben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Möglichkeit für Hinweise, Bemerkungen, Kritiken etc.

 

Sollte Sie unser Angebot so überzeugen, dass Sie es annehmen, so möchten wir Sie zusätzlich mit einem wertvollen Kundengeschenk erfreuen.

für Krankenvollversicherung (Beamte, Selbständige und Angestellte),
Berufs- oder Dienstunfähigkeitsversicherungen

DVD-Player MediaMarkt Gutschein im Wert von € 40,- Douglas Gutschein im Wert von € 40,-


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Mit nachfolgenden Button können Sie Ihr Angebot einholen.

ACHTUNG Bitte überprüfen Sie, ob auch Ihre Adressdaten vollständig sind!!
Bitte beachten Sie,
das wir für individuelle 
Angebote zumeist auch 
den telefonischen Kontakt benötigen.
Zurück zu den persönlichen Daten

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Richterdienst.de ein Projekt des
Akademischer Dienst Berlin Bundesweiter Versicherungsmakler
Paulstr. 34 10557 Berlin  Tel. 030  / 34 90 14 5-0 Fax 030 / 34 90 14 52